Osterhasen-Cupcakes von der SchokoladenFee

backen_rezept_osterhasen_muffins03_neu-1
Hallo ihr Lieben,

ich bin Alexandra, 24 Jahre alt und freue mich heute auf dem Blog dearlicious zu Gast sein zu dürfen. Im Dezember hat Dear einen tollen Beitrag für meinen Adventskalender verfasst, heute bringe ich euch etwas zu Ostern mit.
Auf meinem Blog „SchokoladenFee„, stelle ich seit September 2012 Rezepte vor, die ich ausprobiere und teilweise sogar selbstkreiere. Die Rezepte haben nicht immer etwas mit Schokolade zu tun, da ich auch sehr gerne koche. Es macht mir unglaublich viel Spaß meine Rezepte zu teilen, denn essen in Gesellschaft ist ja immer angenehmer. 😉

Eigentlich war es erst geplant andere Cupcakes zu machen, doch aus irgendeinem Grund hat das nicht so funktioniert wie ich wollte. Aber auch diese Häschen können sich sehen lassen, die gerade ihren Kopf aus der Erde stecken um nach einem geeigneten Platz für die Ostereier zu suchen.

 

Osterhasen-Cupcakes zu Ostern | SchokoladenFee bei dearlicious | http://dearlicious.blogspot.com/2016/03/ostern-cupcakes-osterhasen.html

Die Osterhasen sind los! Und lecker noch dazu.

Osterhasen-Cupcakes zu Ostern | SchokoladenFee bei dearlicious | http://dearlicious.blogspot.com/2016/03/ostern-cupcakes-osterhasen.html

 

Für ca. 6 Cupcakes:  

Teig:

100 g Mehl
100 g Zucker
100 g Milch
100 g Pflanzenöl
1 1/2 EL Kakaopulver
2 Eier
1/2 Päckchen Backpulver
1/2 Päckchen Vanillezucker

 

Belag:

Nuss-Nougat-Creme (z.B. Nutella)
Dunkle Kekskrümel

Dekoration:

100 g weiße Schokolade
50 g Sahne
ca. 100 g Kokosraspel

  1. Dekoration (Vortag) Ganache: Sahne im Wasserbad erhitzen, die Schokolade darin auflösen. Abkühlen lassen, abdecken und in den Kühlschrank stellen.
  2. Muffins: Mehl mit Kakaopulver und Backpulver in einer Schüssel mischen.
  3. Eier mit dem Pflanzenöl und der Milch mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren.
  4. Zucker und Vanillezucker dazugeben, nochmals gut verrühren.
  5. Zum Schluss die Mehlmischung gut unterheben.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 150°C Umluft, ca. 25 Minuten backen.
  7. Belag: Die Muffins nach dem Auskühlen, dünn mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen.
  8. Die Nougatschicht mit Kekskrümeln bedecken.
  9. Dekoration: Die Ganache vom Vortaggut durchrühren. Soviele Kokosraspel unterheben, bis die Masse fest wird und man sie leicht verformen kann.
  10. Pro Muffin eine Kugel aus der Ganache Masse formen und durch Kokosraspel wälzen. Auf die Kekskrümel setzen.
  11. Zwei Ohren formen und ebenfalls durch Kokosraspel wälzen, leicht an den Kopf drücken. Mit weiteren Kekskrümeln können Augen für den Hasen.
  12. Zwei kleine Kügelchen aus der Ganache formen, etwas andrücken und vor den Hasenkopf setzen.
Osterhasen-Cupcakes zu Ostern | SchokoladenFee bei dearlicious | http://dearlicious.blogspot.com/2016/03/ostern-cupcakes-osterhasen.html

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mich mal auf meinem Blog besuchen kommt. Auch auf Facebook und Instagram bin ich vertreten, ihr seid gerne eingeladen mir dort zu folgen damit ihr keinen Beitrag mehr verpasst. 🙂

Ich wünsche euch nun schonmal eine schöne Osterzeit, mit vielen tollen Leckereien und leuchtenden Kinderaugen die nach versteckten Ostereiern und Hasen Ausschau halten.

Liebste Grüße von der SchokoladenFee. ♥

Ähnliche Beiträge

Teilen:Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on Twitter

1 Kommentar

  1. Liebe SchokoladenFee, ich hätte eine Bestellung aufzugeben: Bitte zwei Häschen für uns, ach nein, lieber gleich einen großen Schwung für die ganze Familie. In diese süßen Häschen kann man sich ja nur verlieben, sie sind soooo goldig. Vielen Dank für den tollen Beitrag.
    Liebe Grüße Sigrid

Neuer Kommentar

Ich erstelle jeden Artikel mit viel Liebe und Herzblut, daher würde ich mich freuen, wenn ihr euch eine Minute Zeit nehmt, um mir ein virtuelles Lächeln, aber gerne auch Kritik, Tipps und Anregungen in den Kommentaren da zu lassen. Eure Dear :)