Bratapfeltaschen und Festtagsverlosung

Rezept für Bratapfeltaschen. | www.dearlicious.com

Ich habe einmal kurz geblinzelt und schon neigt sich das Jahr dem Ende zu. Mir kommt es so vor, als hätte es eben erst begonnen. Die Vorweihnachtszeit ist der schönste Teil des Winters. Ich liebe es, die Weihnachtsdeko anzubringen, und auf meiner Couch zu sitzen, umgeben von Kerzenschein und Lichterketten. Und wie schön ist es, morgens aufzuwachen und ein Adventskalendertürchen zu öffnen.

Apropos Adventskalender… lest unbedingt bis zum Schluss, denn dort könnt ihr etwas wirklich Schönes gewinnen. Aber bevor wir dazu kommen, möchte ich endlich mal wieder ein Rezept mit euch teilen. Es ist lange her und das tut mir wahnsinnig Leid. Ich versuche mich zu bessern, kann es allerdings nicht versprechen, da ich mittlerweile einen Vollzeitjob habe, der mich natürlich viel Zeit und Herzblut kostet. Daher habe ich heute wieder ein schnelles Glücklichmach-Rezept für euch, denn Zeit ist etwas Kostbares. Bratapfeltaschen, die nach Weihnachten duften und schmecken… los gehts!

Rezept für Bratapfeltaschen. | www.dearlicious.com

Zutaten für ca. 6 Bratapfeltaschen:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 2 Äpfel
  • 2 El Cranberrys
  • ca. 6 Walnüsse
  • 1 TL Bratapfelgewürz von Just Spices*
  • 3 Tl Honig
  • Eigelb

So bereitet ihr die duftenden Bratapfeltaschen zu:

Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Bratapfelgewürz und Honig in einen Topf geben. Auf mittlerer Hitze erwärmen, bis die Apfelstücke weich sind. Die Masse in eine Schüssel geben und die Cranberrys untermischen. Die Walnüsse knacken und grob zerkleinern. Blätterteig ausrollen und je nach gewünschter Form Vierecke oder Kreise ausstechen. Etwas von der Apfel-Cranberry-Masse auf den Teig geben, Nüsse drüberstreuen, zuklappen und die Ränder mit einer Gabel festdrücken. Ab in den Ofen für ca. 20 Minuten bei 180 Grad Umluft. Achja, wenn ihr weniger vergesslich seid als ich, bepinselt den Teig doch noch mit etwas Eigelb!

Fertig sind die leckeren Bratapfeltaschen. Nun kuschelt euch auf die Couch, denn ich habe noch etwas Feines für euch. Ich bin nämlich das zehnte Türchen des Blogger Adventskalenders von C&B with Andrea. Jeden Tag könnt ihr auf einem anderen Blog leckere Sachen gewinnen. Wo ihr wann welches Türchen öffnen könnt, hat Andrea auf ihrem Blog für euch zusammengefasst.

Eine Übersicht gibt es auf Andreas Blog: C&B with Andrea
Eine Übersicht gibt es auf Andreas Blog: C&B with Andrea

Heute könnt ihr ein richtig tolles Paket von Just Spices gewinnen, bestehend aus der Festtagsbox, sowie Bratkartoffel- und Rührei-Gewürz. In der Festtagsbox ist enthalten: Gans Gewürz, Rotkohl Gewürz, Wild und Braten Gewürz, Wacholderbeeren, Spekulatius Gewürz, Lebkuchen Gewürz, Glühwein Gewürz und Bratapfel Gewürz. Damit seid ihr allerbestens für die Festtage gewappnet!

Rezept für Bratapfeltaschen. | www.dearlicious.com
Gewinn: Große Festtagsbox & Bratapfel- und Rühreigewürz von Just Spices (c) Just Spices

Teilnahmebedingungen:

  • Hinterlasst mir hier, unter diesem Artikel, einen Kommentar und verratet mir, welche Leckerei euch in der Weihnachtszeit besonders glücklich macht. Denkt dran, eure Mailadresse mit anzugeben, damit ich euch erreichen kann.
  • Teilnahmeschluss ist der 17.12.2016 um 23:59 Uhr.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und einen Wohnsitz in Deutschland nachweisen können. Der Versand der Gewinne erfolgt ausschließlich nach Deutschland. Just Spices versendet den Gewinn direkt an den Gewinner. Daher werden von euch zur Gewinnabwicklung euer Name, eure Adresse sowie eure Emailadresse benötigt. Diese werden weitergeleitet und danach gelöscht.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, es erfolgt keine Barauszahlung des Gewinns.

Ihr wollt noch mehr gewinnen? Hinter dem gestrigen Türchen verbirgt sich ein Jahresabo von „Lust auf Genuss“ bei der Küchenfee. Und morgen geht’s direkt weiter bei Törtchen made in Berlin. 🙂

Ich wünsche euch noch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit! Funfact: Ich bin dieses Jahr über Weihnachten in Thailand, weswegen sich meine Adventszeit etwas verkürzt. Ich hoffe, dass ich euch ein paar schöne Artikel aus meiner Heimat mitbringen kann, aber in jedem Fall nehme ich euch live mit auf Snapchat (@dearlicious) und auch auf Instagram (@dear.licious).

 

*Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Just Spices und C&B with Andrea entstanden.

 

Ähnliche Beiträge

Teilen:Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on Twitter

94 Kommentare

  1. Rike says: Antworten

    Punsch und Gebrannte Mandeln 💜

    1. Leslie Wolter says: Antworten

      Hausgemachter Applecrumble mit Krokantcrunch und Florida Zimteis

  2. Tanja Gi says: Antworten

    Ich lieebe Lukullus Plätzchen <3

  3. Andrea says: Antworten

    Hallo Dear,
    vielen Dank für dein tolles Rezept und dass du bei meinem Kalender dabei bist. Die Bratapfel Taschen muss ich unbedingt mal ausprobieren, das Gewürz steht ja bei mir zu Hause. Mein lieblings Weihnachtsrezept sind Ente Rotkohl und Klöße. Viel Spaß in Thailand! Liebe Grüße deine Andrea

  4. Anna F. says: Antworten

    Schönen Samstagmoregn Dear,
    mich machen Dominosteine und Spekulatius glücklich. Oder selbstegbackene Plätzchen und etwas Gewürztee.
    Liebe Grüße
    Anna

  5. Stella says: Antworten

    Ich liebe Zimtsterne und Spekulatius einfach über alles!

  6. Bea says: Antworten

    Selbstebackene Linzerherzen und gebrannte Mandeln 😍😍😍 und dazu Kinderpunsch 😍😍💖

  7. Christine says: Antworten

    Bratäpfel und gebrannte Mandeln machen mich süchtig 🙂

  8. Kathi says: Antworten

    Zimtsterne und Marzipankartoffeln…

  9. Mmmhhmm sieht das lecker aus!
    Für mich darf einerseits auf keinen Fall deftiges Essen (Rotkohl, Braten etc) fehlen, andererseits auch nicht genügend Süßes (vor allem selbstgebackene Plätzchen)!
    xx

    Summerlights@hotmail.de

  10. Annika says: Antworten

    Ich kann in der Weihnachtszeit nicht ohne Zimtsterne! <3

  11. Katharina says: Antworten

    Ich lieeebe Lebkuchen, mit ganz vielen Nüssen und Gewürzen und Zuckerguss. Dazu ein großer Becher schwarzen Tees.
    Eine schöne Weihnachtszeit wünscht
    Katharina

  12. Silvia says: Antworten

    Hmm, ein tolles Rezept! In der Weihnachtszeit machen mich Bratäpfel ganz besonders glücklich. Außerdem Reibekuchen mit Apfelmus auf dem Weihnachtsmarkt 🙂

  13. Denise says: Antworten

    Gebrannte Mandeln und ganz einfache Plätzchen etwas zu dunkel geraten.

  14. Ally says: Antworten

    Mhh, das sieht total lecker aus! 😄 Ich liebe eigentlich alles was es zur Weihnachtszeit gibt. Zu meinen Top Favoriten gehören aber aufjedenfall Gebrannte Mandeln und Vanille Kipferl!!

  15. Claudia says: Antworten

    Oh super, ich liebe Just Spices!!! Vor allem das Rühreigewürz und das Kichererbsencurry sind hier im Dauereinsatz. So klassische Weihnachtsgerichte koche ich selten, würde mich mit der Box aber endlich ran wagen. :o)

  16. Silvia G. says: Antworten

    In der Weihnachtszeit trinke ich sehr gerne eine Tasse Tee mit Vanillekipferl.
    Die Bratapfeltaschen werde ich auch mal probieren, die passen auch zum Tee.

    Liebe Grüße Silvia G. aus FN

  17. Johanna says: Antworten

    Meine liebste Leckerei in der Weihnachtszeit sind die Lebkuchen von meiner Oma. Sie machen mich besonders glücklich, weil ich jedes Mal daran denken muss wie wir sie früher zusammen mit meinem Opa gebacken haben und auch jetzt macht es mir immer noch Freude mit meiner Omi zu backen. Und gerade wenn man weiter weg von der Heimat wohnt und ein Päckchen Lebkuchen von Omi geschickt bekommt, ist es einer der schönsten Dinge in der Vorweihnachtszeit.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und auch eine frohe Vorweihnachtszeit! 🙂

  18. Ich liebe Bratäpfel und gebrannte Mandeln – deine Bratapfeltaschen muss ich deswegen unbedingt so schnell wie möglich ausprobieren!

    Liebe Grüße ♥

  19. Ich hab echt noch nie Bratapfel gegessen. Das sollte ich dringend nachholen. Deine Variante klingt super ♥
    An Weihnachten mag ich alles mit Zimt. Am Heiligabend kann ich auf Raclette nicht verzichten. Ich liiieeebe es 🙂
    Lieben Gruß,
    Jenny

  20. Noreen Schüler says: Antworten

    Definitiv eine Tasse Kinderpunsch und was auf gargargargarkeinen Fall fehlen darf, Linzertorte ! 😍

  21. Daniela S says: Antworten

    Zur Weihnachtszeit liebe ich Dominosteine.
    Ich wünsche noch einen schönen Samstag.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  22. Sabrina Cunz says: Antworten

    Kokosmakronen und Punsch von der schwiegermama ;D

  23. Tine says: Antworten

    Hi😊
    Wie lecker!
    Ich mag tolle Gewürze! ❤
    In der Weihnachtszeit mag ich am liebsten selbstgemachte plätzchen ❤ ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Vlg tine
    Ich hoffe ich habe jetzt keinen doppelten Kommentar! Sonst bitte einen löschen 😊

  24. Mira says: Antworten

    Ich liebe in der Weihnachtszeit Bratapfel, guten Lebkuchen und Omas Anisplätzchen 🙂

  25. Fabiana Falk says: Antworten

    Zur Zeit mag ich als Ausgleich zu den Plätzchen und Lebkuchen gerne „Saure Zipfel“, ein fränkisches „Nationalgericht“. Seit ich es in Nürnberg gegessen habe, bin ich hin und weg.
    Schlürf, löffel, und ein gutes Schwarzbrot (eigen gebackenes 🙂 ) dazu…… mmmmmh, reinsetzen…..
    Liebe Grüße
    Fabiana

  26. Bettina Hess says: Antworten

    Ich liebe Lebkuchen in der Weihnachtszeit und selbstgebackene Plätzchen von meinen Kindern.
    Wünsche dir eine schöne Adventszeit!
    Liebe Grüße Bettina

  27. Johanna E says: Antworten

    Die Club Mate Winter Edition! Das ist Club Mate mit weihnachtlichen Gewürzen wie Zimt und Sternanis, ich bin verrückt danach. Ab November solls die immer geben, ab da bin ich wie eine Wahnsinnige auf der Suche danach, weils die nicht überall gibt. Habe sie aber erst vor ungefähr einer Woche in einem Edeka entdeckt. Schon ein bisschen bescheuert diese Obsession 😀

  28. Cindy says: Antworten

    Ich liebe ja Kinderpunsch und allerlei Plätzchen. Am liebsten mag ich Kakaozungen 🙂

    Alles Liebe und hab einen schönen 3. Advent!

  29. Kathi says: Antworten

    Huhu, ich liebe in der Weihnachtszeit besonders selbstgemachte gebrannte Mandeln und Poffertjes (kleine holländische Pfannkuchen). Daran könnte ich mich wirklich totessen 🙂

  30. Julia says: Antworten

    Ich liebe selbstgemachte Plätzchen, davon kann ich in der Vorweihnachtszeit nie genug bekommen 🙂

  31. Ein wunderschönes Gewinnspiel! Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen!
    Ich liebe Vanillekipferl
    Ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit!
    Liebe Grüße
    Chanel

  32. Anastasia T. says: Antworten

    Ich liebe Vanillekipferl und gebrannte Mandeln . Sehr gerne versuche ich mein Glück im Lostopf!
    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

  33. Daniela says: Antworten

    Mich macht Marzipan unglaublich glücklich 😍 gehört für mich in der Weihnachtszeit total dazu.

  34. Helena says: Antworten

    Von gebrannten Mandeln und Plätzchen über Kinderpunsch und Bratäpfel (gefüllt mit Marzipan und Nüssen) bis hin zu einem köstlichen Weihnachtsbraten – mich macht die gesamte Weihnachtszeit glücklich, weil es so viele wunderbare Leckereien gibt 😀

  35. Anne says: Antworten

    Ich liebe selbstgemachte weihnachtliche Cantucchini😍

  36. Lila says: Antworten

    Für mich gehören Mandarinen und Erdnüsse dazu. Gebraucht keine große Vorbereitung und Aufwand, liegt jeden Tag aufm Tisch bereit. Gesund und lecker 🙂

  37. Serap says: Antworten

    Ich liebe gebrannte Mandeln und Erdnüsse,Spekulatius,Vanillekipferl und auch gefüllte Bratapfel…
    Ich versuche mein Glück für dieses tolle Paket von Just Spices.

    Lieben Dank für das Türchen!

  38. Anna says: Antworten

    Ich liebe Lebkuchen und überhaupt alles, was aus der Weihnachtsbäckerei kommt. 😍

  39. Annalena says: Antworten

    Ich essen in dieser Zeit besonders gerne Rotkraut 🙂 und das macht mich irgendwie glücklich

  40. Anna says: Antworten

    Ohhh Bratapfeltaschen hören sich toll an 🙂 Ich liebe alles mit Bratapfel, wobei wir dann schon bei meinem liebsten Wintergericht wäre- Bratapfel in jeglicher Variation. Ich finde es total schade, dass es inzwischen auf den meisten Weihnachtsmärkten gar keine Bratäpfel mehr gibt 🙁 – aber dafür mache ich mir dann zu Hause öfter welche und Bratapfeltaschen sind dann wohl als neue Variation dran.

    Viele liebe Grüße

    Anna

  41. Katrin says: Antworten

    Ich liebe Vanillekipferl <3

  42. Julia says: Antworten

    Guten Abend liebe Dear,

    da hüpfe ich doch gerne mit in den Lostopf und versuche mein Glück. Gewürze sind etwas tolles <3
    Für mich gehören zur Weihnachtszeit unbedingt Glühweinschnitten. Das darf kein Jahr fehlen 😀

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Julia

  43. Hanna says: Antworten

    Nach den leckeren Bildern habe ich Hunger auf die Bratapfeltaschen bekommen…
    In der Weihnachtszeit esse ich sehr gerne Ente, Marzipan und Baumkuchen.

    Liebe Grüße

  44. Tam says: Antworten

    Hallo 🙂
    Seit einigen Jahren sind Baumkuchen, Panettone und Stollen (in jeglicher Form, klassisch, Konfekt, Nuss und und und) ganz hoch im Kurs bei mir zur Weihnachtszeit.

    LG

  45. Julia says: Antworten

    Gestern erst hab ich amerikanische Snowtop-Cookies gebacken und bin begeistert.
    Ansonsten sind Vanillekipferl, Zimtstern, Elisenlebkuchen und alles was Zimt, Marzipan und/oder Lebkuchen- oder Spekulatiusgewürz beinhaltet meine Lieblings-Weihnachts-Leckerei…
    ooohhh
    ich glaub ich bin süchtig
    Plätzlsüchtig
    hahaha

  46. Dani says: Antworten

    Vegane Elisenlebkuchen 🙂

  47. Corinna says: Antworten

    Ganz klar Kokosmakronen. 🙂

  48. Ulrike says: Antworten

    Am liebsten lecker deftiges Esse
    Aber die Plätzchen dürfen auf keinen Fall fehlen

  49. diealex says: Antworten

    Marzipankartoffeln <3

  50. Katrin says: Antworten

    Ich liebe Makronen aller Art, die gehören für mich zu Weihnachten dazu. LG

  51. frank says: Antworten

    Das beste an der Weihnachtszeit sind wie immer Zimtsterne und Bratäpfel mit Marzipan. Na gut eigentlich muss es dafür nicht unbedingt Weihnachten sein 😀

  52. Catrin says: Antworten

    Oh, die Gewürze klingen lecker und ich könnte sie gut gebrauchen, weil ich gerne und viel koche und backe. Ich freue mich schon besonders auf Ente, Rotkraut und echte Thüringer Klöße und natürlich auf viele, selbstgebackene Plätzchen. 🙂
    Einen schönen 3. Advent wünscht Catrin

  53. Andrea says: Antworten

    Elisen-Lebkuchen und Kokosmakronen 🙂

    Liebe Grüße <3

  54. Steffi says: Antworten

    Ich esse in der Weihnachtszeit sehr gerne Bratapfel-Tiramisu 🙂

    Liebe Grüße
    Steffi

  55. Marina says: Antworten

    Ich freue mich schon im Sommer wieder auf meine Schokokipferl 😉

  56. Hi
    das sind Bratäpfel lg Jasmin

  57. Mich machen leckere selbstgemachte Plätzchen zur Weihnachtszeit glücklich 🙂
    Ich würde mich riesig freuen über das Paket! Ich liebe Just Spices! <3

    Wünsche dir schonmal viel Spaß in Thailand und einen frohen 3. Advent!

  58. Lea says: Antworten

    wie sehr würde ich mich über das Gewürz Set freuen! Ich bin grade im Seoul, Korea, wo ich mein Auslandssemester bis kurz vor Weihnachten verbringe. Hier gibt es weder Lebkuchen noch Rotkohl, wobei Lebkuchen für mich als Nütnbergerin das Liebste sind! Mit dem Paket würde ich für meine 4 Geschwister und mich lebkuchen spekulatius und eine leckere weihnachtsganz zum fest kochen :)!

  59. Ann-Kathrin says: Antworten

    Vanillekipferl sind meine absoluten Lieblingsplätzchen! Aber auch zu einem Stück Stollen sag ich nicht nein. Bratapfel haben wir manchmal zum Nachtisch an heilig Abend, suuuper gut!

  60. Rumkugel nach einem Rezept der Oma meiner Schwiegertochter 🙂
    Dir und deiner Familie einen schönen 3. Advent!
    LG JJacky

  61. Hallo liebe Dear,

    ein wundervoller Beitrag und vielen Dank für das schöne weihnachtliche Rezept – das werde ich sicher bald nachmachen! 🙂

    Ich liebe in der Weihnachtszeit Schwarz-Weiß-Keske und Hildabrötchen. Aber auch Dominosteine und Weihnachtsmandeln esse ich jedes Jahr genüsslich. 😀

    Ganz liebe Grüße und Dir wünsche ich noch einen wundervollen Adventssonntag,
    Hannah
    <3

  62. Hallo Dear, ich liebe auch alles, was mit Zimt zu tun hat. Am liebsten Bratapfel mit viel Vanillesoße und Zimt.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen 3. Advent,
    Steffi

  63. Julia says: Antworten

    Mich machen Spekulatius und Vanillekipferln glücklich in der Weihnachtszeit 😍

  64. Valeria says: Antworten

    Mich macht alles glücklich, was mir meine Oma backt 😋

  65. Gudrun Jeschke says: Antworten

    gebrannte Mandeln und Marzipan

  66. Laureen says: Antworten

    Ich liebe gebrannte Mandeln, die mache ich im Winter oft selbst 🙂

  67. Miriam says: Antworten

    So ein tolles Rezept! 🙂 In der Weihnachtszeit habe ich fast permanent Appetit auf Bratäpfel, deswegen muss ich dein Rezept auch unbedingt ausprobieren 🙂
    Liebe Grüße
    Miriam

  68. Ruben says: Antworten

    Deine Bratapfeltaschen schauen aber lecker aus! Dank für das tolle Rezept und die schöne Verlosung 🙂
    Mich machen Lebkuchen ganz besonders glücklich in der Weihnachtszeit 🙂

  69. Hanna says: Antworten

    Vanillekipferl!!! Die machen mich leider total süchtig und jedes Mal, wenn ich wieder ein paar Hand voll davon verschlugen habe, bereue ich es schon fast, weil ich weiß, dass meine Jeans nach Weihnachten nicht mehr passen werden 😀
    Just Spices hat so tolle Gewürze! Ich würde mich so sehr darüber freuen 🙂

  70. Miri says: Antworten

    Das schaut ja lecker aus! Ganz besonders glücklich machen mich Oblaten-Lebkuchen und Zimtsterne 🙂 Just Spices ist sooo toll, über die Festtagsbox würde ich mich wie verrückt freuen 🙂
    LG Miri

  71. Anne says: Antworten

    Selbstgebackener Stollen von meinem Papa macht mich glücklich

  72. Kerstin S. says: Antworten

    Ich mag eigentlich alles an Weihnachtsgebäck…aber ganz besonders liebe ich Dominosteine und
    Lebkuchen!! Ich wünsche einen wunderschönen 3. Advent…

  73. Julia says: Antworten

    Hallo Dear,
    bei uns darf in der Weihnachtszeit Entenbrust mit Gnocchi und Rotkraut nicht fehlen.
    Dazu würde das Gewürzset natürlich super passen.
    Viele Grüße,
    Julia

  74. Annika says: Antworten

    Liebe Dear, vielen Dank für das tolle Bratapfelrezept! Das muss ich unbedingt nächstes Wochenende noch ausprobieren 🙂 In der Vorweihnachtszeit komm ich nicht umher, Bratapfelcrumbel, Zimtmarshmallows und Spekulatiuslikör zu machen. Das würden sich die JustspicesGewürze ganz prächtig machen 🙂 Viele liebe Grüße aus Frankfurt
    🙂 Anni

  75. Margareta Gebhardt says: Antworten

    Ich mag gebrannte Mandeln und Lebkuchen .

  76. Liebe Dear,

    ich finde es geht nichts über gebrannte Mandeln oder einen Bratapfel. Aber deine Bratapfeltaschen klingen auch fantastisch! <3 Ich finde auch gut, dass du sie mit Cranberries gemacht hast. Ich bin nämlich absolut kein Rosinenfan. 😀

    Liebste Grüße,
    Maria

  77. Hallo Dear, ich liebe Zimtsterne ganz besonders. Wobei Bratäpfel auch sehr toll sind, ich muss unbedingt mal wieder welche machen. 🙂 Ich wünsche dir eine schöne Zeit in Thailand. Liebe Grüße, Lidia

  78. Was für ein schönes Rezept ❤ Das klingt mal wieder super lecker!!
    Für mich gehört in die Weihnachtszeit Spekulatius und Glühwein! Mmmmhhh 🙂

  79. Sinni says: Antworten

    Huhu,

    ich wünsche einen ganz tollen 3. Advent und versuche hier gerne mein Glück und hoffe, dass die Glücksfee mir hold ist <3
    Ich liebe Spekulatius, egal ob Butter oder Gewürzspekulatius 🙂

    Liebe Grüße Sinni

  80. Marion says: Antworten

    Eine Tasse heiße Schokolade mit etwas Chili und die Plätzchen meiner Mami; am liebsten habe ich die Wiener Ringerl.

  81. Philipp says: Antworten

    Ein absolutes Muss in der Weihnachtszeit ist mein Bratapfelkuchen mit Spekulatius-streuseln. Ofenwarm schmeckt er am besten mit selbstgemachtem Zimteis. Euch allen eine leckere Weihnachtszeit !

  82. Steffi says: Antworten

    Selbstgemachter Kinderpunsch von Mama. Sehr lecker.

  83. So ein tolles Paket, liebe Dear. Mir versüßen tatsächlich Plätzchen die Weihnachtszeit – und das gemütliche Essen, das es zu den Feiertagen gibt. Ohne Knödel und Rotkohl geht da gar nichts. Ich bin dieses Jahr für das Dessert zuständig, vielleicht gibt es ja Bratäpfel mit tollem Bratapfelgewürz? Ich würde mich freuen. Viele Grüße und hab ein schönes Fest in wärmeren Gefilden, Isabelle

  84. Christin says: Antworten

    Plätzchen in allen Variationen..zb vanillekipferl
    Lg

  85. Bei dem tollen Gewinn und dem super schönen Beitrag machen wir natürlich auch gerne mit! Da wir am 24. immer knapp 20 Leute sind, gibt es meistens Buffet. Am liebsten mag ich aber Fettfondue und vor allem die Champignons, die wir da immer im Bierteig rausbacken, kombiniert mit einer selbstgemachten Knoblauchsauce ❤️️
    Wir wünschen dir frohe und besinnliche Weihnachten!
    Lea und Iris von deine Küchenfee

  86. Andrea says: Antworten

    Zur Weihnachtszeit gehören für mich Wildgerichte. Essen wir sonst eigentlich im ganzen Jahr kaum, aber an Weihnachten und den Feiertagen täglich in allen Variationen von Rehrücken bis Hirschgulasch.

    LG und euch noch eine schöne Adventszeit, Andrea

  87. Mhmm das klingt aber lecker 🙂
    Mich machen die Heinerli meiner Oma immer besonders glücklich <3
    Und dieses Jahr werde ich mich auch mal selbst daran wagen 🙂
    Liebe Grüße Julia

  88. Ich mag es ganz einfach, Weihnachtsplätzchen 🙂 Früher von Mama, jetzt übernehmen wir mit Tochter das Backen!

  89. Berliner Brot, Apfeltaschen klingen auch gut

    Lieben Gruß
    Elke
    Bastelschalk(ät)web.de

  90. Liebe Dear,
    deine Bratapfeltaschen sehen unheimlich lecker aus – ich würde da mal ein paar von nehmen 🙂
    Meine liebste Weihnachtsleckerei sind definitiv Lebkuchen. Weihnachten ohne Lebkuchen ist für mich kein Weihnachten. Ich gehöre übrigens auch zu den Menschen die Lebkuchen bereits im September kaufen 😀
    LG Steffi

  91. Carina says: Antworten

    Dominosteine und selbstgebackenes Spritzgebäck sind toll 🙂

  92. scheint ja ein bekannter blog zu sein den du hier hast! Und auch super gestaltet muss ich sagen!

    1. Danke. 🙂

Neuer Kommentar

Ich erstelle jeden Artikel mit viel Liebe und Herzblut, daher würde ich mich freuen, wenn ihr euch eine Minute Zeit nehmt, um mir ein virtuelles Lächeln, aber gerne auch Kritik, Tipps und Anregungen in den Kommentaren da zu lassen. Eure Dear :)