Dreierlei Ostergeschenke aus der Küche

rezept_ostern_geschenk_homemade_aufstrich01
Ostern steht unweigerlich vor der Türe und wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, der weiß, dass ich besonders gerne Kleinigkeiten im Glas verschenke. In so ein Glas kann ich liebevoll zubereitete Leckereien füllen und habe im Nu perfekte Ostergeschenke. Darum geht es ja beim Verschenken hauptsächlich: mit kleinen Dingen große Freude bereiten. Heute schlage ich euch gleich drei Köstlichkeiten vor, die alle supereinfach sind, aber so viel besser schmecken, als wenn man sie im Supermarkt kauft.

In meinen Varianten sind nur natürliche Zutaten, garantiert keine Konservierungsstoffe und viel weniger Zucker als in den industriell hergestellten Versionen. Es gibt heute Erdnussbutter, einen Karottenaufstrich und Bärlauchpesto. Das Beste beim Selbermachen: Kein Rezept ist in Stein gemeißelt. Seht  meine Rezepte bitte nur als einen Vorschlag, den ihr ganz individuell nach eurem Geschmack modifizieren könnt. Ihr verarbeitet Erdnussbutter am Liebsten im deftigen Essen? Dann macht doch ruhig etwas mehr Salz und weniger Zucker ran. 😉 Seid kreativ und mutig, habt Spaß und lasst es euch schmecken beziehungsweise wünsche ich euch viel Freude beim Verschenken!

Ostergeschenke aus der Küche | Karottenaufstrich Erdnussbutter Bärlauchpesto | dearlicious | http://dearlicious.blogspot.com/2016/03/ostergeschenke-aus-der-kueche.html

Zutaten für 2 Gläser Erdnussbutter:

  • 400 gr Erdnüsse. geröstet
  • 5 EL geschmacksneutrales Öl
  • 2 TL Zucker
  • etwas Salz

 So bereitet ihr die zuckerreduzierte Erdnussbutter zu:

  • Die Nüsse nach dem Anrösten etwas abkühlen lassen und dann in einem leistungsstarken Küchengerät geduldig zerkleinern. Ich habe einen Thermo-Multikocher, mit dem das in Sekunden erledigt ist. Mit einem Pürierstab und viel Geduld gelingt es aber auch.
  • Öl, Zucker und Salz hinzugeben und solange weiter „mixen, bis die Erdnussbutter sämig ist. Abschmecken und fertig!

 

Ostergeschenke aus der Küche | Karottenaufstrich Erdnussbutter Bärlauchpesto | dearlicious | http://dearlicious.blogspot.com/2016/03/ostergeschenke-aus-der-kueche.html

Zutaten für 2 Gläser Karotten-Aufstrich:

  • 300 gr Karotten
  • 4 EL geröstete Erdnüsse oder 2 EL Erdnussbutter
  • ca. 10 gr Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer

So bereitet ihr den osterlichen Karotten-Aufstrich zu:

  • Wenn ihr ein leistungsfähiges Gerät habt, dann schmeißt die geschälten Karotten in groben Stücken mitsamt aller anderen Zutaten hinein und mixt solange gut durch, bis der Aufstrich die gewünschte Konsistenz hat.
  • Wenn ihr das in einem Thermo-Multikocher macht, könnt ihr es zeitgleich auch leicht erhitzen, sodass sich der Geschmack aller Zutaten voll entfalten kann.
  • Vorgehen mit einem Pürierstab: Alle Einzelzutaten manuell gut zerkleinern und dann mit dem Stab pürieren.

 

Ostergeschenke aus der Küche | Karottenaufstrich Erdnussbutter Bärlauchpesto | dearlicious | http://dearlicious.blogspot.com/2016/03/ostergeschenke-aus-der-kueche.html

Zutaten für 2 Gläser Bärlauch-Pesto:

  • 1 Bund Bärlauch , ca. 80 gr
  • 50 gr Erdnüsse, geröstet
  • 60 gr Hartkäse (zB. Parmesan)
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

So bereitet ihr das würzige Bärlauch-Pesto zu:

  • Bärlauch gut waschen und trocken schleudern.
  • Dann zusammen mit Erdnüssen und Käse im Küchengerät eurer Wahl zu einer Pesto-Masse verarbeiten. Es eignen sich: Pürierstab, Moulinette, Mörser, Standmixer, Thermo-Multikocher, etc. Wenn euer Gerät nicht so leistungsstark ist, solltet ihr den Käse vorher auf jeden Fall fein reiben und die Nüsse crushen.
  • Nun Olivenöl hinzugeben. Die Menge ist davon abhängig, wie ölig ihr es mögt. Je mehr Öl, desto besser lässt sich das Pesto anschließen mit den Nudeln vermischen. Ich habe jedoch recht wenig genommen: ca. 5 EL.

Tipp:

Wenn ihr wollt, dass euer Pesto länger hält, füllt es in ein sauberes Schraubglas und füllt solange mit Olivenöl auf, bis alles damit gut bedeckt ist. Schließen und im Kühlschrank aufbewahren. So sollte es sich mindestens 2 Wochen halten. Pesto lässt sich auch super einfrieren – zum Beispiel in Eiswürfelformen.

Ostergeschenke aus der Küche | Karottenaufstrich Erdnussbutter Bärlauchpesto | dearlicious | http://dearlicious.blogspot.com/2016/03/ostergeschenke-aus-der-kueche.html

Mit diesen Rezepten für Erdnussbutter, einen würzigen Karottenaufstrich und Bärlauchpesto wünsche ich euch ein frohes Verschenken und bunte, frühlingshafte Ostertage. Vergesst nicht meine zwei Gastartikel mit zauberhaften, süßen Osterrezepten anzuschauen:
Baiser-Eier mit Ganache Füllung von A little Fashion
Osterhasen-Cupcakes von der SchokoladenFee

Ostergeschenke aus der Küche | Karottenaufstrich Erdnussbutter Bärlauchpesto | dearlicious | http://dearlicious.blogspot.com/2016/03/ostergeschenke-aus-der-kueche.html

Ähnliche Beiträge

Teilen:Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on Twitter

3 Kommentare

  1. Liebe Dear,
    das sind ja wunderbare Mitbringsel, voll mein Geschmack, denn ich liebe Brotaufstriche in allen Varianten und Deine verlocken wirklich zum Ausprobieren. Deine schönen Aufnahmen bringen zugleich den Frühling mit ins Bild, ich bin begeistert.
    Wünsche Dir ein schönes, frühlingshaftes Osterfest, liebe Grüße Sigrid

    1. Liebe Sigrid,
      ich freue mich wie immer total über deine Worte! Vielen lieben Dank!
      Liebe Grüße,
      Dear

  2. […] Auch an Ostern kommen Geschenke aus der Küche immer sehr gut an. Wie wäre es also mal mit einer Karotten-Honig-Marmelade von Herzelieb oder dreierlei Aufstriche von Dearlicious? […]

Neuer Kommentar

Ich erstelle jeden Artikel mit viel Liebe und Herzblut, daher würde ich mich freuen, wenn ihr euch eine Minute Zeit nehmt, um mir ein virtuelles Lächeln, aber gerne auch Kritik, Tipps und Anregungen in den Kommentaren da zu lassen. Eure Dear :)