Ostern 2.0 – Emojieier DIY

Eine Osterinspiration - DIY Emojieier | www.dearlicious.com

Ostern steht vor der Tür und ich habe es fast vergessen. Aber ich habe trotzdem was Cooles. DIY ist vielleicht zu viel gesagt. Aber diese Emojieier dienen zur Inspiration. Denn vielleicht seid ihr genauso spät dran wie ich und habt genauso wenig Lust auf laaaangweilig gefärbte Eier.

Ich denke, ich muss nicht viel dazu sagen und spare mir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Alles was ihr braucht sind gekochte Eier, gelbe Eierfarbe, Lebensmittelstifte. Und dann könnt ihr loslegen und eins ist gewiss: Selbst zeichnerisch untalentierte Menschen wie ich kriegen das hin.

Hier also nur ein paar Bilder zur Inspiration:

Eine Osterinspiration - DIY Emojieier | www.dearlicious.com  Eine Osterinspiration - DIY Emojieier | www.dearlicious.com Eine Osterinspiration - DIY Emojieier | www.dearlicious.comEine Osterinspiration - DIY Emojieier | www.dearlicious.com

Teilen:Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on Twitter

Neuer Kommentar

Ich erstelle jeden Artikel mit viel Liebe und Herzblut, daher würde ich mich freuen, wenn ihr euch eine Minute Zeit nehmt, um mir ein virtuelles Lächeln, aber gerne auch Kritik, Tipps und Anregungen in den Kommentaren da zu lassen. Eure Dear :)